88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Ich liebe Brot. Naja wer nicht. Aber es immer nur leer zu essen ist mir zu langweilig und die Brotaufstriche, welche es zu kaufen gibt haben fast immer Hefe mit drin. Hefe ist zwar auch gesund, aber muss es immer dabei sein? Nein, deswegen mache ich mir hin und wieder meine Brotaufstriche selber und mixe dann einfach so zusammen was ich denke, was zusammen passen könnte. So ist auch dieser Aufstrich entstanden, der sich im Nachhinein als lecker erwiesen hat und somit den Weg in diese Rezeptdatenbank gefunden hat.

Tomatenaufstrich

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Birkenzucker (oder Rohrohrzucker)
  • 1 TL Tahin
  • 1 Tomate
  • 100g  Kichererbsen (eingeweicht oder aus der Dose)
  • 1 TL Mayas Gewürzmischung (HIER REZEPT)

Zubereitung:

  1. Zwiebel fein hacken und im Olivenöl schön anbraten
  2. Zucker dazugeben und karamellisieren lassen
  3. Tomatenmark dazugeben und einige Minuten anrösten lassen. Abkühlen lassen
  4. Währenddessen die Kichererbsen abgiessen und in ein Rührgefäss geben
  5. Tomate grob schneiden und auch ins Rührgefäss geben
  6. nun die Gewürze, das Tahin sowie die Zwiebel-Tomatenmarkmischung aus der Pfanne ebenfalls ins Rührgefäss und alles miteinander pürieren.
  7. Die fertige Masse in Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren, hält ungefähr 1 Woche

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz