Inzwischen vergeht bei uns kein Grilltag mehr, ohne dass es gegrillte Curry Bananen gibt. Natürlich mit gewissen Abwandlungen, wie z.b. noch Ahornsirup dazu, oder Zimt, oder auch Schokocreme und Nusscreme. Gegrillte Bananen sind so einfach zu machen und dabei so wahnsinnig lecker. Probiert das unbedingt aus, auch wenn ihr meint, dass es sich komisch anhört. Durch das Grillen wird das Innere der Banane wahnsinnig süß und harmoniert ideal mit dem Curry

Zutaten:

  • 1 Banane
  • etwas Curry

Zubereitung:

  1. die Banane mit Schale auf den Grill legen, bis die Schale schwarz wird
  2. dann vom Grill nehmen, Schale der länge nach aufschneiden und das Fruchtinnere frei legen
  3. etwas Curry darüber streuen und geniessen

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz