88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Immer wenn wir bei Oma zu Besuch waren, gab es ihren leckeren Kartoffelsalat. Nie hat sie mir ihr Rezept verraten, doch beim letzten Mal habe ich ihr genau zugesehen und festgestellt, dass es total einfach ist. Deswegen konnte ich es mir auch gut merken und kann nun endlich diesen tollen Salat selber machen - vegan und tierleidfrei:

Zutaten:Kartoffelsalat

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 5 EL Wein-Essig
  • 3 EL neutrales Öl wie Sonnenblumenöl (auch lecker mit Olivenöl oder Leinöl)
  • Ursalz


Zubereitung:

  1. Kartoffeln kochen, schälen und noch warm in Scheiben schneiden
  2. Essig, Öl, Salz und etwas Wasser dazugeben
  3. gut durchmischen, muss viel ZU salzig schmecken
  4. 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen, wobei er auch warm lecker ist
  5. ggf nochmal nachwürzen


leckere Variationen:
1 Gurke in dünne Scheiben schneiden und untermischen
oder
1 Zwiebel, fein gehackt, untermischen
oder
1 Bund Schnittlauch fein schneiden und untermischen
oder
für Vegetarier:
1-2 gekochte harte Eier schneiden und zugeben
oder
etwas Feta unterkrümeln


4 Portionen
Zubereitungszeit: mind. 1 Stunde
Kalorien: 240 pP

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz