88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Mayo schmeckt sehr gut in Nudelsalat, Kartoffelsalat, Schichtsalat, etc. Kann auch mit Kräutern noch aufgepeppt werden. Doch irgendwie ist mir das manchmal zu fettig und so habe ich zweierlei Mayonnaisen die ich selbst zubereite. Das ist schnell gemacht und so weiß ich auch, dass nur das drin ist was ich reinmache.


Mayo mit wenig Öl
Zutaten:

  • 1 Pckg Hafer Cuisine
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Senf (z.B. selbergemachter Senf)
  • 1 Spritzer Zitronensaft oder Essig
  • 1 kl. Prise Kokosblütenzucker
  • Salz
  • Pfeffer oder Chili

Zubereitung

  1. alle Zutaten miteinander mischen und gut verrühren, am besten mit der Maschine gut schlagen.






Mayo mit viel Öl
Zutaten:

  • 100ml Sojamilch
  • 5 EL Zitronensaft
  • 250ml Öl
  • 1 TL Senf (z.B. selbergemachter Senf)
  • 1 EL Apfelessig
  • 0,5 TL Kokosblütenzucker
  • 0,5 TL Salz
  • Pfeffer oder Chili


Zubereitung

  1. Sojamilch und Zitronensaft in ein hohes Rührgefäß geben
  2. nach und nach das Öl langsam hinzulaufen lassen bis eine dickere Masse entsteht
  3. die restlichen Zutaten untermischen


Zubereitungszeit: jeweils ca. 10 Minuten


Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz